Hähnchenbrust in Weißwein
Hähnchenbrust in Weißweinsauce
Petto di pollo al vino bianco
Zutaten für 3 Personen:
ca. 300 g Hähnchenbrust
150 ml Weißwein (1 Tasse)
150 ml kräftige Hühnerbrühe
1 TL Speisestärke
1 Ecke Butter
1 EL Olivenöl
ein Spritzer Zitronensaft
Salatblätter (für die Garnitur)
Zitronenscheiben (für die Garnitur)
Zubereitung:
1. Den Weißwein in einem Topf auf die Hälfte einkochen lassen. Dann die Hühnerbrühe zugeben. Speisestärke in etwas kaltem Wasser auflösen und glatt rühren. Zugeben und die Sauce nach Geschmack einkochen lassen. Wenn sie zu dick sein sollte, mit etwas Wasser aufgießen. Eventuell mit einem Schneidstab aufmixen. Zum Schluss einen Spritzer Zitronensaft an die Sauce geben.
2. Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen. Quer halbieren, so dass dünne Scheiben entstehen.
3. Hähnchenbrust in Butter und Olivenöl ca. 2 Minuten auf jeder Seite auf mittlerer, später kleiner Hitze braten. Herausnehmen und für ca. 3 Minuten in den Topf mit der köchelnden Sauce geben.
4. Mit Salatblatt und Zitrone anrichten.
Hinweise:
Die Anregung zu diesem Rezept, insbesondere für die Sauce, stammt aus der Pizzeria Capri, La Spezia, Italien im August 2002.
Schlagworte:
leicht
Zubereitung ca. 30 min
Hauptspeisen
Fleisch, Geflügel, Huhn
italienisch