Crêpes (Grundrezept)
Crêpes (Grundrezept)
Zutaten für 8-10 Stück:
120 g Mehl
2 Msp Salz
150 ml Vollmilch
3 Eier
150 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
3 EL flüssige Butter
Für die Pfanne:
je Crêpe eine Msp Butterschmalz
Besondere Hilfsmittel:
Crêpes-Pfanne (25 cm)
kleinerer Schöpflöffel (ca. 30 ml)
Pfannenwender
Alufolie
Zubereitung:
1. Butter schmelzen, ohne dass sie braun wird.
2. Mehl und Salz vermischen, mit der Milch und den Eiern mit einem Schneebesen oder einem elektrischen Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Das Mineralwasser und die flüssige Butter einrühren.
3. 30 Minuten ruhen lassen.
4. Crêpes-Pfanne vorheizen. Eine Msp Butterschmalz in der Pfanne schmelzen lassen.
5. Einen kleinen Schöpfer voll Teig in die Pfanne gießen, durch Schwenken verteilen. Die dünnen Crêpes auf jeder Seite knapp eine Minute braten.
6. Fertige Crêpes bei 40° im Backofen warm halten, dabei mit Alufolie abdecken.
Schlagworte:
mittel
Zubereitung ca. 30 min, Gesamtzeit ca. 55 min
Grundrezepte
vegetarisch
französisch