Kartoffelsalat auf Walters Art
Kartoffelsalat auf Walters Art
Zutaten für 6-8 Personen:
1 kg speckige Kartoffeln (Festkochende Kartoffeln)
1/2 Haushaltszwiebel
3-4 EL Weißweinessig
2 gestrichene TL Salz
1/3 TL Pfeffer aus der Mühle
3 geh. TL scharfer Senf
200-250 ml kräftige Rinderbrühe (2 TL Brühpulver)
3-4 EL neutrales Öl
Zubereitung:
1. 1 kg speckige Kartoffel kochen, ca. 30 - max. 40 Minuten. Heiß schälen, in Scheiben schneiden.
2. Für die Marinade: 1/2 Zwiebel würfeln und in sehr wenig Öl kurz anschwitzen, mit etwas Puderzucker karamellisieren.
3. Die angeschwitzten Zwiebeln, 3 EL Weißweinessig, 2 gestrichene TL Salz, 1/3 TL Pfeffer, 3 gehäufte TL scharfen Senf, 200-250 ml Rinderkraftbrühe mit 2 TL Brühpulver in hohem Becher mixen. 1/2 gekochte Kartoffel einmixen.
4. Die Brühe erhitzen und nach und nach zu den Kartoffeln geben, vermengen, ziehen lassen.
5. Kurz vor dem Servieren 3-4 EL neutrales Öl unterheben.
Hinweise:
Die Qualität hängt ganz entscheidend von der Kartoffelsorte ab.
Wenn in die gewählte Schüssel nicht alle Kartoffeln passen, auch nicht die ganze Sauce darüber geben, damit der Kartoffelsalat nicht wässrig wird.
Schlagworte:
mittel
Zubereitung ca. 30 min, Gesamtzeit ca. 150 min
Beilagen
Kartoffeln
deutsch, bayerisch