Schweinerollbraten vom Spanferkel mit
              Dunkelbiersauce
Schweinerollbraten
vom Spanferkel mit Dunkelbiersauce
Zutaten für 4-5 Personen:
1,2 kg Rollbraten vom Spanferkel
3-4 EL neutrales Öl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
mittelscharfer Senf
1 große Gemüsezwiebel
2 große Karotten
1 Scheibe Sellerie
2-3 Knoblauchzehen
2 mittlere Tomaten
200 ml Dunkelbier
75-150 ml sehr kräftige Gemüsebrühe
Zubereitung:
1. Backofen auf 180° vorheizen.
2. Schweinerollbraten trockentupfen. Kräftig mit Salz und Pfeffer einreiben. In 3-4 EL neutralem Öl auf allen Seiten in einem Bräter oder einer backofengeeigneten Pfanne anbraten. Herausnehmen, nochmals salzen und pfeffern und mit Senf einreiben.
3. Zwiebel, Karotten und Sellerie putzen, in grobe Stücke schneiden und ebenfalls anbraten. Optional auch 2-3 Knoblauchzehen. 
4. Mit 200 ml Dunkelbier ablöschen.
5. Schweinerollbraten  wieder zugeben und ca. 180 Minuten insgesamt  im Backofen schmoren. Immer wieder begießen und nachsehen, ob genügend Flüssigkeit im Bräter ist.
6. Nach etwa einer Stunde die Tomaten häuten, achteln und zugeben. Ebenso 75 ml kräftige Gemüsebrühe zugießen.
7. Nach Wahl entweder das Gemüse mitservieren oder die Sauce passieren. Nach Geschmack das Gemüse und/oder die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8. Portionsteller vorwärmen.
Hinweise:
Statt dunklem Bier kann man auch helles Bier verwenden.
Als Beilagen eignen sich besonders Kartoffelsalat und Semmelknödel, sowie bayerischer Gurkensalat oder Salat auf Mayas Art, siehe eigene Rezepte.
Schlagworte:
mittel
Zubereitung ca. 30 min, Gesamtzeit ca. 210 min
Hauptspeise
Fleisch, Schwein
deutsch, bayerisch