Gorgonzolasauce
Gorgonzolasauce
Zutaten für 4 Personen:
150 g Gorgonzola
25 g Butter
125 ml Sahne
2 EL trockener Weißwein
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Variante zu Fleisch:
150 ml Weißwein
125 ml Sahne
150 ml Gemüsebrühe
75 g Gorgonzola
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung:
1. Butter in Kasserolle schmelzen.
2. Gorgonzola hineinbröseln, auf mäßiger Hitze vorsichtig 2-3 Minuten rühren, bis er geschmolzen ist.
3. Sahne und Wein zugeben.
4. Rühren, rühren, einköcheln, würzen.
Gorgonzolasauce zu Fleisch:
1. Wein auf 1/3 einköcheln.
2. Sahne zugießen und einköcheln.
3. Brühe dazu, einköcheln.
4. Gorgonzola dazu, einrühren, etwas köcheln.
5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Hinweise:
Die erste Variante schmeckt zum Beispiel zu Kartoffeln oder Nudeln. Wenn die Saucen zu dick sein sollten, mit Brühe oder Wasser verdünnen, je nach Art und Geschmack.
Schlagworte:
leicht
Zubereitung ca. 15 min (erste Variante)
Grundrezepte, warme Saucen
Käse, vegetarisch
italienisch